Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 54 54 300

nur TOP-Angebote

 
 
 

MSC Poesia

Schiff: MSC Poesia

Reisezeit: 04.01.2021 bis 02.05.2021

Reisedauer: 118 Tage

Route: Civitavècchia - Genua - Marseille - Barcelona - Funchal - Bridgetown - St. Georges - Willemstad - Oranjestad - Cartagena (Kolumbien) - Puerto Limón - Panama Kanal - Puntarenas - Corinto - Puerto Quetzal - Puerto Vallarta - Cabo San Lucas - San Diego - San Francisco - San Francisco - Kahului - Honolulu - Apia - Suva - Auckland - Sydney - Sydney - Brisbane - Cairns - Alotau - Kiriwina - Rabaul - Boracay - Manila - Keelung - Ishigaki - Naha - Osaka - Osaka - Shimizu - Tokio - Tokio - Nagasaki - Busan - Shanghai - Shanghai - Hongkong - Shekou - Da Nang - Nha Trang - Singapur - Kelang / Port Klang - Penang - Colombo - Dubai - Dubai - Khasab - Muscat - Aqaba - Suez-Kanal - Suez-Kanal - Heraklion - Civitavècchia

Preis ab:AußenkabinenBalkonkabinenSuiten
----

Reiseverlauf

Datum Ankunft Abfahrt Hafen Weitere Informationen
04.01.2021 19:00 Uhr Civitavècchia ( Rom / Ital... Hafen- und Ausflugsinformationen

Civitavècchia ( Rom / Italien )

Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.

05.01.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Genua ( Italien ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Genua ( Italien )

Genua ist eine der wichtigsten italienischen Hafenstädte und ist zugleich die Hauptstadt der Region Ligurien mit ca. 580.000 Einwohnern (2012). Besonders ist die Lage der Stadt, die stark durch das Gebirge des Apennin geprägt wird, durch welche die Stadt fast komplett dem Meer zugewandt ist. Aufgrund der zentralen Position in Ligurien liegt die 35 km lange Stadt genau zwischen der Riviera di Ponente und der Riviera di Levante, was dazu führte, dass Ortsangaben ausschließlich in Levante oder Ponente angegeben werden, um somit auf die Richtung hinzuweisen.

Genueser Sehenswürdigkeiten

Genua profitierte weitestgehend von der Expo 92 und dem im gleichen Jahr stattfindenden Kolumbusjahrestag (der Geburtstag des Seefahrers jährte sich zum 500. Mal). Im Zuge dieser Veranstaltung wurden weite Teile der Stadt, wie der Touristenhafen namens Porto Antico, komplett umgestaltet.
Auf dem Carignano, dem Stadthügel Genuas, befindet sich die in den 90ern sanierte Santa Maria Assuanta, eine Basilika, die von nahezu jedem Punkt der Stadt zu sehen ist.
Das Machtzentrum der einflussreichen und teilweise skrupellosen Dogen und Senatoren war einst das pompöse Palazzo Ducale, das heute als Opernhaus fungiert.
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der 77 m hohe Leuchtturm Fontana di Piazzi de Ferrari, der bereits aus dem Jahre 1128 stammt, jedoch im Jahre 1543 neu aufgebaut werden musste.

Schon gewusst?


Allem Anschein nach ist Genua Namenspate der berühmten Jeanshose. Grund dafür ist die Baumwolle, die aus der Umgebung von Genua stammte und aus dem französischen Namen "Gênes" wurde schnell der gleichklingende Begriff "Jeans".

Ideal auch bei Eigenanreise

Als wohl bedeutendster Abfahrts- und Basishafen in Italien für Kreuzfahrten im Mittelmeer bietet sich Genua auch ideal für die Eigenanreise mit dem PKW an.
Wer nicht auf die Anreisepakete der Reedereien per Bus, Flugzeug oder mit dem Zug zurückgreifen möchte, kann auch mit dem eigenen Auto anreisen. Insbesondere für Kreuzfahrtgäste aus Süddeutschland, der Schweiz oder Österreich ist diese Option aufgrund der räumlichen Nähe eine erwägenswerte Alternative. Bewachte Parkplätze/Stellplätze sind in direkter Hafennähe vorhanden und können über unsere Kreuzfahrtberater kostengünstig reserviert werden.

06.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Marseille ( Frankreich ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Marseille ( Frankreich )

Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt an der Südküste Frankreichs und hat eine Bevölkerung von knapp 900.000 Einwohnern. Die Stadt ist ein wichtiges europäisches Handelszentrum und besitzt den wichtigsten Handelshafen des Landes. Durch die malerische Natur der Calanques, dem historische Hafen direkt am Mittelmeer und der wundervollen Altstadt erfüllt Marseille einen mediterranen Traum.

Die älteste Hafenanlage Europas
Der Vieux Port ist der Geburtsort von Marseille. Hier begann die Stadt um 600 v. Chr. als griechischer Hafen. Der alte Hafen liegt im Westen von Marseille in der Nähe des Canebière Boulevards. Ein Spaziergang durch diesen alten Hafen gibt Besuchern ein Gefühl für die blühende und einzigartige Atmosphäre von Marseille. Die lebhafte Uferpromenade ist der Anziehungspunkt für Touristen. Auf der Ostseite des Hafens findet auf dem Quai des Belges jeden Morgen ein Fischmarkt statt. Heute wird der Handelshafen vor allem von Fischerbooten und Sportbooten genutzt.

Das Wahrzeichen der Stadt
Das Wahrzeichen von Marseille thront hoch über den Dächern der Stadt: Die Notre-Dame-de-la-Garde liegt auf einer Höhe von 161 m und ist von überall in Marseille zu sehen. Beim Aufstieg der Kirche bietet sich den Besuchern ein faszinierender Blick auf Marseille und das Mittelmeer. Der Eintritt im Notre-Dame-de-la-Garde ist für Touristen kostenfrei.

07.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Barcelona ( Spanien ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Barcelona ( Spanien )

Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.

08.01.2021 Seetag

Seetag

09.01.2021 Seetag

Seetag

10.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Funchal ( Madeira / Portugal ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Funchal ( Madeira / Portugal )

Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.

11.01.2021 Seetag

Seetag

12.01.2021 Seetag

Seetag

13.01.2021 Seetag

Seetag

14.01.2021 Seetag

Seetag

15.01.2021 Seetag

Seetag

16.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Bridgetown ( Barbados ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Bridgetown ( Barbados )

Bridgetown ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados und ebenso dessen Haupthafen und wirtschaftliches Zentrum. Die Insel lebt hauptsächlich vom Tourismus, produziert aber auch Zucker, Rum und Melasse. Im Zentrum der Stadt befindet sich die als "Careenage" bezeichnete Mündung des "Constitution Rivers", die heute als Yachthafen dient. In Bridgetown gibt es bedeutende Bauwerke britischer Kolonialarchitektur. Das alte Barbados Mutual Building, St. Michael´s Cathedral, die Anlage des Harrison College und St. Anne´s Garrison.

17.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr St. Georges ( Grenada ) Hafen- und Ausflugsinformationen

St. Georges ( Grenada )


18.01.2021 Seetag

Seetag

19.01.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Willemstad ( Curacao / Nied... Hafen- und Ausflugsinformationen

Willemstad ( Curacao / Niederländische Antillen )

Willemstad

Mit 125.000 Bewohnern ist Willemstad nicht nur die größte, sondern auch die Hauptstadt der holländischen Karibik. Gelegen ist die Stadt auf dem Südteil der bekannten Urlaubsinsel Curacao und sie profitiert ungemein von dem größtenteils natürlich entstandenen Hafen , dem sogenannten Schottegat.
Vielen Urlaubern wird Curacao auch durch die ABC-Inseln ein Begriff sein, welche sich aus Aruba, Bonaire und Curacao bilden.

Sehenswürdigkeiten


Durch die multikulturellen Einflüsse entstand im Laufe der Zeit eine Vielzahl einzigartiger Gebäude im holländischen Kolonialstil. Um den sehr gut erhaltenen historischen Innenstadtcharakter zu erhalten wurden die Gebäude 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Besonders der Gouverneurspalast und das alte Fort Amsterdam ziehen jedes Jahr zigtausende Besucher an und zwar zurecht.

Natur


Es erwarten Sie lange, weiße Sandstrände welche zum Entspannen einladen sowie unberührte Tauchparadiese die wie geschaffen sind für einen kurzen Schnorchelgang. So werden sowohl Sportfans als auch Kulturinteressenten auf Curacao ihre wahre Freude haben.

Spezialitäten


Was wäre Curacao ohne sein Hauptexportgut den bekannten Curaçao Likör, den es mittlerweile nicht nur in eine Farbe gibt. Die bekannteste Variation, welche von keinem Kreuzfahrtschiff mehr wegzudenken ist, ist sicherlich der Blue Curacao der nicht nur einem Cocktail seine charakteristische blaue Farbe gibt.

20.01.2021 08:00 Uhr 13:00 Uhr Oranjestad ( Aruba / Nieder... Hafen- und Ausflugsinformationen

Oranjestad ( Aruba / Niederländische Antillen )

Oranjestad ist die Hauptstadt der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibik-Insel Aruba und damit Teil der Europäischen Union. Die Stadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Man erkennt auf den ersten Blick den niederländischen Einfluss an den bunten, reich verzierten, luftigen und hohen Gebäuden. Die ganze Altstadt versprüht einen holländisch-karibischen Flair. Die wichtigsten Attraktionen in Oranjestad sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und unterschiedlichen Möglichkeiten, Sport zu treiben und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße.

21.01.2021 10:00 Uhr 18:00 Uhr Cartagena (Kolumbien) ( Bol... Hafen- und Ausflugsinformationen

Cartagena (Kolumbien) ( Bolívar / Kolumbien )

Cartagena ist eine Stadt in Kolumbien und Hauptstadt des Departements Bolívar. Der Name der Stadt stammt von der spanischen Stadt Cartagena. Cartagena liegt an der Karibikküste, im Norden des Landes, zum Landesinneren durch eine Bergkette geschützt. Mit dem Meer durch die Bucht Bahia de Cartagena verbunden, wird sie durch Inseln begrenzt. Cartagena ist die Stadt mit den meisten Touristen und nicht zuletzt wegen der geografischen Lage die sicherste und best bewachte Stadt in Kolumbien.

22.01.2021 Seetag

Seetag

23.01.2021 08:00 Uhr 17:00 Uhr Puerto Limón ( Costa Rica ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Puerto Limón ( Costa Rica )

Puerto Limon in dieser Hafenstadt ist die Karibik hautnah zu spüren, ein buntes Gemisch von Schwarzen, Costa-Ricanern spanischer Abstammung und Nachkommen der im Eisenbahnbau des 19. Jahrhunderts beschäftigten Chinesen bevölkert die Strassen. Limon ist der wichtigste Atlantikhafen für den Export von Bananen und Kaffee. Kolumbus landete im Jahre 1502 in der Nähe von Puerto Limon, auf seiner vierten Reise auf dem amerikanischen Kontinent. Jährlich findet zu diesem Anlaß seit 1949 im Oktober auch die Karnevalswoche statt deren Höhepunkt farbenprächtige Umzüge sind.

24.01.2021 06:00 Uhr 18:00 Uhr Panama Kanal ( Panama ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Panama Kanal ( Panama )

Panamakanal

Der Panamakanal verbindet an der Landenge von Panama den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean. Der Grund für diesen Durchbruch war, dass man sich die Fahrt um das Kap Hoorn ersparen wollte, da es für sein oftmals sehr stürmisches Wetter bekannt ist. Die künstlich angelegte Wasserstraße ist etwa 82 Kilometer lang und wurde 1914 eingeweiht. Mittlerweile ist der Panamakanal mit beinahe 14.000 Schiffspassagen pro Jahr eine der bedeutensten Wasserwege der Welt.

Der Kanal wird auf seiner gesamten Länge von drei Schleusenanlagen durchbrochen, welche für Schiffsbegegnungen oder Wartungen immer paarweise angelegt sind. Auf seiner Reise durch den Panamakanal legt ein Kreuzfahrtschiff einen Höhenunterschied von mehr als 20m zurück. Durch die Größe der Schleusen begrenzt können die verkehrenden Schiffe eine maximale Breite von 32,60m, eine maximale Länge von 294,13m, eine maximale Höhe von 57,91m sowie einen maximalen Tiefgang von 12,04m haben.

Um einen zügige Durchfahrt durch die Schleusen gewährleisten zu können werden die Schiffe von bis zu 8 sogenannten Treidelloks gezogen, welche mit einem Eigengewicht von bis zu 50 Tonnen eine entsprechende Zugkraft aufbauen können.

Kosten

Ein Kreuzfahrtschiff mit ca. 2000 Passagieren zahlt pro Durchfahrt ca. 400.000$, da die Durchfahrtspreise des Panamakanals pro Passagier-Bett berechnet werden.

Zu den Kreuzfahrt-Reedereien mit denen eine Durchquerung möglich ist gehören beispielsweise Princess Cruises sowie die Norwegian Cruise Line.

25.01.2021 Seetag

Seetag

26.01.2021 07:00 Uhr 17:00 Uhr Puntarenas ( Costa Rica ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Puntarenas ( Costa Rica )

Puntarenas, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Costa Rica, liegt an der Pazifikküste am Golf von Nicoya und besitzt rund 40.000 Einwohner. Entdeckt wurde die Kleinstadt im Jahr 1519 vom Seefahrer Hernán Ponce de León als Villa Bruselas entdeckt und war zunächst für den Kaffeeexport unabdingbar. Einheimische aus San José besuchen Puntarenas oft als Tagesausflug. Seit den 80ern besitzt die Stadt einen vollfertigen Kreuzfahrthafen.

27.01.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Corinto ( Nicaragua ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Corinto ( Nicaragua )

Corinto ist eine Hafenstadt mit 22000 Einwohnern an der nordwestlichen Pazifikküste Nicaraguas.Corinto liegt 150 km nordwestlich der Hauptstadt Managua an der Pazifikküste auf einer Halbinsel und ist mit zwei Brücken mit dem Festland verbunden.Die Stadt wurde nach der griechischen Stadt Korinth benannt.

28.01.2021 09:00 Uhr 19:00 Uhr Puerto Quetzal ( Guatemala ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Puerto Quetzal ( Guatemala )

Puerto Quetzal ist der Kreuzfahrthafen der guatemaltekischen Stadt Puerto San José. Puerto San José ist rund 110 Kilometer von der Hauptstadt Guatemala-Stadt entfernt. Puerto Quetzal besitzt eine gut Verkehrsanbindung durch den internationalen Flughafen, der als Ausweichflughafen für Guatemala-Stadt gilt. Zuvor galt der nahegelegene Hafen von Iztapa als wichtigster Hafen des Landes bis 1853 Puerto San José eröffnet wurde.

Sehenswürdigkeiten

Neben der beliebten Ausgrabungsstätte Tikal sind Besuche der im Hochland von Guatemala liegenden Stadt Antigua Guatemala bei Touristen sehr beliebt. Erbaut im kolonialen Stil der Spanier weiß die Kleinstadt mit einer erstaunlichen Auswahl an Restaurants, Hotels und Läden zu überzeugen. Wenn sie bei einem leckeren Kaffee in einem der Bars sitzen und auf die fernen, allerdings doch in Sichtweite liegenden, Vulkane schauen, werden sie begeistert sein. Seit 1944 ist Antigua Nationaldenkmal des Landes und seit 1965 wurde die Stadt zum Kulturerbe Nordamerikas. Im Jahre 1979 wurde Antigua in die Liste der Weltkulturerben der Menschheit aufgenommen.

29.01.2021 Seetag

Seetag

30.01.2021 Seetag

Seetag

31.01.2021 07:00 Uhr 16:00 Uhr Puerto Vallarta ( Jalisco /... Hafen- und Ausflugsinformationen

Puerto Vallarta ( Jalisco / Mexiko )

Als mittlerweile drittgrößter Badeort Mexikos nach Acapulco und Cancún, erfreut sich Puerto Vallarta immer größerer Beliebtheit. Die beste Reisezeit ist zwischen Oktober und Mai, zu der es nahezu keinen Niederschlag in der mehr als 200.000 Menschen umfassenden Stadt gibt. Der relativ kleine Naturhafen, von lediglich 300 Metern Länge, macht Kreuzfahrtschiffen das Anlegen schwer.

Sehenswürdigkeiten


Neben der bezaubernden Altstadt im spanischen Kolonialstil, ist das Haus "Villa Kimberly" bekannt in der Stadt. Besonders Cineasten sollten sich an den Film "Die Nacht des Leguans" Mitte der 60er erinnern, woraufhin sich die Stars Elisabeth Taylor und Richard Burton hier niederliesen. Letzterer kaufte seiner Liz die Villa Kimberly und sorgte so für den ansteigenden Jetset in Puerto Vallarta. Inzwischen ist Villa Kimberly ein Museum und wird viel besucht.

01.02.2021 09:00 Uhr 16:00 Uhr Cabo San Lucas ( Baja Calif... Hafen- und Ausflugsinformationen

Cabo San Lucas ( Baja California Sur / Mexiko )

Cabo San Lucas

Cabo San Lucas ist eine Ortschaft in der Region Niederkalifornien. San Lucas ist einer der beliebtesten Touristen- und Badeorte Mexikos und wird zunehmend auch von reichen und bekannten US-Amerikanern heimgesucht.
Bekannt sind vor allem die vielen atemberaubenden, feinen Sandstrände, die direkt vom Stadtzentrum einfach zu erreichen sind. Aufgrund der vorteilhaften Lage zwischen Cortes-See und Pazifik entsteht ein angenehmer Mix aus den beiden unterschiedlichen Klimaumgebungen. Die warme Cortes-See sorgt auch in den kälteren Monaten dafür, dass die Temperatur selten unter 13 Grad sinkt. Der kühle Pazifik hingegen ist verantwortlich für die angenehmen Temperaturen im Sommer. Der Ort ist mit einer Vielzahl an vorzüglichen Hotels und Restaurants ausgestattet.

02.02.2021 Seetag

Seetag

03.02.2021 09:00 Uhr 20:00 Uhr San Diego ( Kalifornien / V... Hafen- und Ausflugsinformationen

San Diego ( Kalifornien / Vereinigte Staaten von Amerika (USA) )

San Diego

San Diego ist mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern die 8. größte Stadt der USA und liegt in direkter Nähe zur mexikanischen Grenze. Bekannt ist die Stadt vor allem für die schöne Wetter und die guten Surfgebiete an den Pazifikstränden.

Sehenswürdigkeiten

Besonders bekannt und jederzeit einen Besuch wert sind der San Diego Zoo und der Wild Animal Park, beide recht zentral gelegen und im Rahmen eines Tagesausfluges gut zu besichtigen. Historisch interessierte Kreuzfahrer werden sich zwangsläufig in "Old Town", einem historischen Stadtviertel, oder im "Gaslamp Quarter" mit seinen tollen Straßenlaternen wiederfinden.

Nicht verpassen darf man "Sea World, eine Mischung aus Erlebnis- und Vergnügungspark mit Delfinen, Walen, Seelöwen und Eisbären, sowie den Wasserpark "Knott's Soak City", der besonders für die kleineren Reisenden eine tolle Sache ist.

Technisch interessierte Kreuzfahrer werden das "Air und Space Museum", welches zum renomierten Smithsonian Institut gehört oder den Flugzeugträger USS Midway besuchen wollen.

Kulinarisches

Durch die Nähe zum Meer und die guten Fischgründe vor der Küste ist die einheimische Küche oftmals von Fisch und Meeresfrüchen geprägt. Auch Muscheln gehören in San Diego auf jede Speisekarte. Aber auch durch die Lage an der mexikanischen Grenze bedingt gibt es außerdem sehr viele Abwandlungen verschiedenster Speisen aus Mexiko.

04.02.2021 Seetag

Seetag

05.02.2021 07:00 Uhr San Francisco ( Kalifornien... Hafen- und Ausflugsinformationen

San Francisco ( Kalifornien / Vereinigte Staaten von Amerika (USA) )

San Francisco

San Francisco ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die 4. größte Stadt der amerikanischen Staates Kalifornien. Den Namen bekam die Stadt vom Heiligen Franziskus, was auf spanisch übersetzt und über die Jahre leicht verschliffen dann nun zu San Francisco geworden ist. Umgangssprachlich wird die Stadt auch gerne mal "Frisco" genannt, ein Spitzname der allerdings nicht bei allen Einwohnern auf Akzeptanz stößt.

Architektonische Sehenswürdigkeiten

San Francisco ist nicht nur bekannt für die vielen verzierten Häuser im Stil der Viktorianischen Zeit, sondern auch für die verschiedenen architektonischen Spielarten innerhalb dieses Stils. Auch die großen Kirchen, welche es mehrfach in jedem der einzelnen Stadtteile gibt, laden auf einen Besuch ein. Besonders zu erwähnen ist hier die "Cathedral of Saint Mary of the Assumption, welche durch die imposante Bauweise zu erstaunen weiß. Die San Francisco Opera ist neben der Great American Music Hall eines der bekanntesten Bauwerke mit musikalischem Hintergrund in San Francisco.

Museen

Als mittelgroße Weltstadt gibt es einige sehenswerte Museen in San Francisco, das bekannteste ist sicherlich das geschichtliche Museum auf der Insel Alcatraz, welche vor den Toren der Stadt im Hafen liegt. Mehr als eine Geschichte rankt sich um die Flucht eines Strafgefangenen von dieser Gefängnisinsel. Bekannt ist außerdem das Exploratorium, ein Experimentierlabor für Kinder sowie die California Academy of Sciences, die sich direkt im Golden Gate Park befindet.

Ausflugsziele


Wenn Sie Ihren Landausflug nicht über die Reederei buchen möchten, sondern gerne auf eigene Faust die Stadt erkunden möchten bietet sich die Fisherman's Wharf an. Dort gibt es neben einigen bekannten gastronomischen Angeboten einen kleineren Rummelplatz sowie ein Aquarium.

Das Wahrzeichen der Stadt ist aber, wie könnte es auch anders sein, die Golden Gate Bridge. Die Hängebrücke ist neben der New Yorker Freiheitstatue wahrscheinlich eines der größten Wahrzeichen der USA. Obwohl schon 1937 fertiggestellt kann die Brücke mit insgesamt sechs Fahrspuren aufwarten und ist bis heute eine der meistbefahrenen Brücken der Welt.

06.02.2021 18:00 Uhr San Francisco ( Kalifornien... Hafen- und Ausflugsinformationen

San Francisco ( Kalifornien / Vereinigte Staaten von Amerika (USA) )

San Francisco

San Francisco ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die 4. größte Stadt der amerikanischen Staates Kalifornien. Den Namen bekam die Stadt vom Heiligen Franziskus, was auf spanisch übersetzt und über die Jahre leicht verschliffen dann nun zu San Francisco geworden ist. Umgangssprachlich wird die Stadt auch gerne mal "Frisco" genannt, ein Spitzname der allerdings nicht bei allen Einwohnern auf Akzeptanz stößt.

Architektonische Sehenswürdigkeiten

San Francisco ist nicht nur bekannt für die vielen verzierten Häuser im Stil der Viktorianischen Zeit, sondern auch für die verschiedenen architektonischen Spielarten innerhalb dieses Stils. Auch die großen Kirchen, welche es mehrfach in jedem der einzelnen Stadtteile gibt, laden auf einen Besuch ein. Besonders zu erwähnen ist hier die "Cathedral of Saint Mary of the Assumption, welche durch die imposante Bauweise zu erstaunen weiß. Die San Francisco Opera ist neben der Great American Music Hall eines der bekanntesten Bauwerke mit musikalischem Hintergrund in San Francisco.

Museen

Als mittelgroße Weltstadt gibt es einige sehenswerte Museen in San Francisco, das bekannteste ist sicherlich das geschichtliche Museum auf der Insel Alcatraz, welche vor den Toren der Stadt im Hafen liegt. Mehr als eine Geschichte rankt sich um die Flucht eines Strafgefangenen von dieser Gefängnisinsel. Bekannt ist außerdem das Exploratorium, ein Experimentierlabor für Kinder sowie die California Academy of Sciences, die sich direkt im Golden Gate Park befindet.

Ausflugsziele


Wenn Sie Ihren Landausflug nicht über die Reederei buchen möchten, sondern gerne auf eigene Faust die Stadt erkunden möchten bietet sich die Fisherman's Wharf an. Dort gibt es neben einigen bekannten gastronomischen Angeboten einen kleineren Rummelplatz sowie ein Aquarium.

Das Wahrzeichen der Stadt ist aber, wie könnte es auch anders sein, die Golden Gate Bridge. Die Hängebrücke ist neben der New Yorker Freiheitstatue wahrscheinlich eines der größten Wahrzeichen der USA. Obwohl schon 1937 fertiggestellt kann die Brücke mit insgesamt sechs Fahrspuren aufwarten und ist bis heute eine der meistbefahrenen Brücken der Welt.

07.02.2021 Seetag

Seetag

08.02.2021 Seetag

Seetag

09.02.2021 Seetag

Seetag

10.02.2021 Seetag

Seetag

11.02.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Kahului ( Maui, Hawaii / Ve... Hafen- und Ausflugsinformationen

Kahului ( Maui, Hawaii / Vereinigte Staaten von Amerika (USA) )

Kahului gehört mit ca. 14.200 Einwohnern, zur Inselgruppe Hawaii und zur Insel Maui. Sie ist das wirtschaftliche Zentrum der Insel.An der Kahului Bay liegt Kahului, das 1948 als Zuckerrohrstadt gegründet wurde. Als Wahrzeichen von Wailuku gilt die 1876 erbaute Kaahumanu Church, in der Sonntags die Gesänge in hawaiisch erklingen.

12.02.2021 07:00 Uhr 17:00 Uhr Honolulu ( Oahu, Hawaii / V... Hafen- und Ausflugsinformationen

Honolulu ( Oahu, Hawaii / Vereinigte Staaten von Amerika (USA) )

Honolulu ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii,liegt an der Südküste der Insel Oahu und ist eine der größten Städte des Pazifiks. Honolulus Stadtteil Waik?k? ist aufgrund seiner exponierten Lage und der enormen Hotelkapazitäten ein attraktives Touristikziel.Auf Hawaiisch bedeutet Honolulu ?beschützter Hafen?.1845 machte Kamehameha III. Honolulu zur Hauptstadt des Königreichs Hawaii.Das blieb die Stadt auch, als 1959 Hawaii zum US-Bundesstaat ernannt wurde.Der ?Iolani-Palast ist die ehemalige Residenz der Könige von Hawaii und wurde 1882 fertig gestellt.

13.02.2021 Seetag

Seetag

14.02.2021 Seetag

Seetag

15.02.2021 Seetag

Seetag

16.02.2021 Seetag

Seetag

17.02.2021 Seetag

Seetag

18.02.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Apia ( Upolu / Samoa ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Apia ( Upolu / Samoa )

Apia ist die Hauptstadt von West Samoa.Die Stadt liegt an der Nordküste der Insel Upolu und verfügt über den einzigen Hafen des Landes mit internationaler Bedeutung. Apia hat sich in den letzten zehn Jahren vom verschlafenen Städtchen kolonialer Prägung zu einer modernen lebendigen Stadt in der Südsee entwickelt.

19.02.2021 Seetag

Seetag

20.02.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Suva ( Viti Levu / Fidschi ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Suva ( Viti Levu / Fidschi )

Suva ist die Hauptstadt der Fidschi-Insel und umfasst aktuell rund 85.000 Einwohner. Zunächst war die Stadt Levuka auf der Insel Ovalau die Hauptstadt der Inselgruppe, allerdings entstand über die Jahre ein Platzmangel, so dass Suva im Jahre 1877 zur Hauptstadt ernannt wurde.


Sehenswürdigkeiten

Das heutige Regierungsgebäude Parliament House wurde in einem ehemaligen Flussbett gegründet. Bis 1935 floss dort ein reißender Fluss, der jedoch austrocknete. Im Jahre 1992 wurde das neue Gebäude an der Ratu Sukuna Road fertiggestellt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Suva ist der ideale Ort zum Shoppen: Seit der Kolonialzeit ist die Cumming Street einer der Dreh- und Angelpunkte in der Shoppingwelt Suvas, auf der sich zudem noch alte, sehenswerte Gebäude der vergangenen Zeit entdecken lassen.

21.02.2021 Seetag

Seetag

22.02.2021 Seetag

Seetag

23.02.2021 07:00 Uhr 16:00 Uhr Auckland ( Neuseeland ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Auckland ( Neuseeland )

Auckland ist die größte Stadt Neuseelands und wird von ungefähr 50 inaktiven Vulkanen geprägt auf deren Rücken sich die Großstadt erstreckt. Ihnen verdankt die Stadt die weitläufigen Parkanlagen, die bis ins Zentrum reichen. Auckland wird oft als ?City of Sails? (?Stadt der Segel?) genannt, wegen der zahllose Yachthäfen. Westhaven Marina nahe der Auckland Harbour Bridge ist mit etwa 1.400 der größte Yachthafen der ganzen Südhalbkugel. Außerdem gibt es in keine anderen Stadt der Erde die so viele Segelboote pro Person wie in Auckland hat.Das Hafenviertel wurde in ein Lifestyle-Zentrum mit Restaurants, Wohnungen und öffentlichen Plätzen umgewandelt und bildet nun mit seinen Cafes und Bars eines der Zentren des Nachtlebens der Stadt.Zahlreiche Strände laden unter anderem zum Baden oder Surfen ein.

24.02.2021 Seetag

Seetag

25.02.2021 Seetag

Seetag

26.02.2021 09:00 Uhr Sydney ( New South Wales / ... Hafen- und Ausflugsinformationen

Sydney ( New South Wales / Australien )

Sydney

Sydney, oftmals fälschlicherweise für die Hauptstadt Australiens gehalten, ist 'lediglich' mit mehr als 4,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des australischen Kontinents sowie die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales. Die Hauptstadt Australiens dagegen ist Canberra.

Lage

Sydney, gelegen an der östlichen Küste Australiens, ist aufgeteilt in Sydney City sowie beinahe 40 weitere Gemeinden. Auf dem Gebiet der Stadt befinden sich mehrere Nationalparks sowie mehr als 70 Strände, welche besonders bei den vielen Surfern sehr beliebt sind.

Klima

Dank der subtropischen Lage liegt die jährliche Durchschnittstemperatur bei beinahe 20 Grad Celsius, wobei der Februar sowie der Januar zu den heißesten Monaten zählen.

Bevölkerung und Einwohnerentwicklung

Besonders an der Stadtbevölkerung Sydneys wird deutlich, welcher Trend sich momentan in Australien generell entwickelt. So sind beinahe ein Drittel der Bewohner Sydneys nicht ins Australien geboren. Die dadurch zustande kommenden multikulturellen Einflüsse lassen sich besonders in den verschiedenen Stadtteilen sowie Suburbs finden, da diese oftmals stark von Einwanderern bestimmter Länder geprägt sind.
Sydney erlebte besonders in den letzten 200 Jahren einen extremen Bevölkerungszuwachs. Lebten 1800 gerade einmal knapp 3000 Menschen in der Stadt, so waren es 1950 schon 1,8 Millionen und zur letzten Jahrtausendwende schon mehr als 3,5 Millionen.

Sehenswürdigkeiten

Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die muschelförmige Oper, welche von dem Dänen Jorn Utzon gebaut wurde. Auch die Harbour Bridge ist ein beliebter touristischer Treffpunkt. Des weitern ist auch der Royal Botanic Garden jederzeit einen Besuch wert.

27.02.2021 19:00 Uhr Sydney ( New South Wales / ... Hafen- und Ausflugsinformationen

Sydney ( New South Wales / Australien )

Sydney

Sydney, oftmals fälschlicherweise für die Hauptstadt Australiens gehalten, ist 'lediglich' mit mehr als 4,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des australischen Kontinents sowie die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales. Die Hauptstadt Australiens dagegen ist Canberra.

Lage

Sydney, gelegen an der östlichen Küste Australiens, ist aufgeteilt in Sydney City sowie beinahe 40 weitere Gemeinden. Auf dem Gebiet der Stadt befinden sich mehrere Nationalparks sowie mehr als 70 Strände, welche besonders bei den vielen Surfern sehr beliebt sind.

Klima

Dank der subtropischen Lage liegt die jährliche Durchschnittstemperatur bei beinahe 20 Grad Celsius, wobei der Februar sowie der Januar zu den heißesten Monaten zählen.

Bevölkerung und Einwohnerentwicklung

Besonders an der Stadtbevölkerung Sydneys wird deutlich, welcher Trend sich momentan in Australien generell entwickelt. So sind beinahe ein Drittel der Bewohner Sydneys nicht ins Australien geboren. Die dadurch zustande kommenden multikulturellen Einflüsse lassen sich besonders in den verschiedenen Stadtteilen sowie Suburbs finden, da diese oftmals stark von Einwanderern bestimmter Länder geprägt sind.
Sydney erlebte besonders in den letzten 200 Jahren einen extremen Bevölkerungszuwachs. Lebten 1800 gerade einmal knapp 3000 Menschen in der Stadt, so waren es 1950 schon 1,8 Millionen und zur letzten Jahrtausendwende schon mehr als 3,5 Millionen.

Sehenswürdigkeiten

Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die muschelförmige Oper, welche von dem Dänen Jorn Utzon gebaut wurde. Auch die Harbour Bridge ist ein beliebter touristischer Treffpunkt. Des weitern ist auch der Royal Botanic Garden jederzeit einen Besuch wert.

28.02.2021 Seetag

Seetag

01.03.2021 07:00 Uhr 14:00 Uhr Brisbane ( Queensland, Aust... Hafen- und Ausflugsinformationen

Brisbane ( Queensland, Australien / Australien )

Brisbane ist die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland im Nordosten Australiens.Die Stadt liegt am Brisbane River nahe an dessen Mündung in die Korallensee, mit 1,73 Mio Einwohnern (im Ballungsraum). Brisbane hat ein subtropisches Klima mit warmen, schwülen Sommern und milden, trockenen Wintern.Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist die Erdölindustrie.

02.03.2021 Seetag

Seetag

03.03.2021 10:00 Uhr 18:00 Uhr Cairns ( Queensland / Austr... Hafen- und Ausflugsinformationen

Cairns ( Queensland / Australien )

Cairns ist eine Stadt im Norden von Queensland, Australien. Aufgrund seiner Nähe zu vielen Attraktionen ist Cairns ein beliebtes Reiseziel für ausländische Touristen und gilt bei vielen Touristen als das Hauptreiseziel in Australien.Mit dem Schnellboot erreicht man das Great Barrier Reef in anderthalb Stunden.In der näheren Umgebung befinden sich viele für Touristen entwickelte Attraktionen, wie zum Beispiel der Tjapukai Aboriginal Cultural Park, die Skyrail, eine 7,5 km lange Seilbahn nach Kuranda oder das AJ Hackett Bungee Center im Regenwald. Obwohl Cairns direkt am Meer liegt, besitzt die Stadt keinen direkten Strandzugang. An die Strandpromenade, die mit viel Aufwand modernisiert wurde, grenzt bei Ebbe eine hunderte Meter lange Schlammwüste an, in der kleine Mangroven wachsen. Allerdings sind wenige Kilometer weiter nördlich einige der schönsten Strände Queenslands zu finden (wie z.B. Trinity Beach).

04.03.2021 Seetag

Seetag

05.03.2021 09:00 Uhr 19:00 Uhr Alotau ( Papua-Neuguinea )

Alotau ( Papua-Neuguinea )

06.03.2021 09:00 Uhr 16:00 Uhr Kiriwina ( Papua-Neuguinea ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Kiriwina ( Papua-Neuguinea )


07.03.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Rabaul ( Papua-Neuguinea )

Rabaul ( Papua-Neuguinea )

08.03.2021 Seetag

Seetag

09.03.2021 Seetag

Seetag

10.03.2021 Seetag

Seetag

11.03.2021 Seetag

Seetag

12.03.2021 09:00 Uhr 17:00 Uhr Boracay ( Philippinen ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Boracay ( Philippinen )

Boracay ist eine zu den Philippinen gehörende, nordwestlich der Insel Panay gelegene kleine Insel, die vor allem als Touristenziel bekannt ist. Sie ist knapp 10 km² groß und hat ca. 8.000 Einwohner. Es gibt drei Orte: Balabag, Manok Manok und Yapak.Der lange White Beach soll zu den schönsten Stränden der Welt zählen.Neben Tauchen, Golfen und Segeln sind auch sämtliche Wasser-Fun-Sportarten wie Banana-Boat-Fahren, Jet-Ski-Fahren oder Wakeboarden möglich. Je nach Jahreszeit sind verschiedene Tauchplätze zu betauchen. Spektakulär sind Frühtauchgänge am Yapak an der Nordwestseite der Insel. Wenn man dort an dem ca. 33 m tiefen Steilhang abtaucht, besteht die Möglichkeit, viele schöne Haie zu sehen.

13.03.2021 07:00 Uhr 17:00 Uhr Manila ( Philippinen ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Manila ( Philippinen )

Die Millionenmetropole Manila ist die auf der Hauptinsel Luzón gelegene Hauptstadt der Philippinen. Als eine der bedeutendsten Kultur- und Musikzentren Asiens, bietet Manila viele bekannte Musikclubs und -Bars sowie etliche Theater und Tanz-Paläste. Kunstliebhaber sollten unbedingt das "National Museum of the Philippines" besuchen, das etliche weltbekannte Kunstwerke beherbergt.

14.03.2021 Seetag

Seetag

15.03.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Keelung ( Taiwan / Taiwan )

Keelung ( Taiwan / Taiwan )

16.03.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Ishigaki ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Ishigaki ( Japan )

Ishigaki auf Ishigaki-jima ist die südlichste Stadt Japans. Das Stadtgebiet umfasst die gesamte Insel, die vor allem als Touristenzentrum bekannt ist. Es bestehen Fährverbindungen zu allen bewohnten Yaeyama-Inseln.

17.03.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Naha ( Okinawa / Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Naha ( Okinawa / Japan )

Naha, die Hauptstzadt der japanischen Insel Okinawa, ist bereits seit Jahrhunderten das kulturelle und geistige Zentrum der Insel. Bei einem Spaziergang über den öffentlichen Markt, auf dem viele traditionelle Handarbeitswaren angeboten werden, kann man einen guten Eindruck der quirligen Stadt bekommen. Obwohl die Stadt während des zweiten Weltkriegs fast vollständig zerstört wurde, sind einige Sehenswürdigkeiten aus älterer Zeit, wie die Burg Shuri, erhalten geblieben, die jährlich von tausenden Touristen besucht wird.

18.03.2021 Seetag

Seetag

19.03.2021 08:00 Uhr Osaka ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Osaka ( Japan )

Osaka ist nach Tokio und Yokohama die drittgrößte Stadt Japans. Sie liegt im Westen der japanischen Hauptinsel Honshu an der Mündung des Flusses Yodo. Die Stadt ist das traditionelle Handelszentrum Japans und heute eines der wichtigsten Industriezentren und einer der bedeutendsten Häfen Japans. Im Mittelalter war Osaka lange Zeit die Hauptstadt des japanischen Kaiserreichs wovon auch heute noch die eindrucksvolle Burg Osaka zeugt. Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Aussichtsturm Tsutenkaku im Süden der Stadt, die Shinto-Schreine Sumiyoshi-Taisha und Osaka Tenman-gu sowie das Kaiyukan, ein in der Bucht von Osaka gelegenes Großaquarium.

20.03.2021 16:00 Uhr Osaka ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Osaka ( Japan )

Osaka ist nach Tokio und Yokohama die drittgrößte Stadt Japans. Sie liegt im Westen der japanischen Hauptinsel Honshu an der Mündung des Flusses Yodo. Die Stadt ist das traditionelle Handelszentrum Japans und heute eines der wichtigsten Industriezentren und einer der bedeutendsten Häfen Japans. Im Mittelalter war Osaka lange Zeit die Hauptstadt des japanischen Kaiserreichs wovon auch heute noch die eindrucksvolle Burg Osaka zeugt. Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Aussichtsturm Tsutenkaku im Süden der Stadt, die Shinto-Schreine Sumiyoshi-Taisha und Osaka Tenman-gu sowie das Kaiyukan, ein in der Bucht von Osaka gelegenes Großaquarium.

21.03.2021 09:00 Uhr 15:00 Uhr Shimizu ( Japan )

Shimizu ( Japan )

22.03.2021 08:00 Uhr Tokio ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Tokio ( Japan )

Tokio ist mit mehr als 9 Millionen Einwohnern nicht nur die Hauptstadt, sondern auch das Handels-, Bildungs- und Kulturzentrum Japans. Die beiden Flughäfen Narita und Haneda sorgen zudem dafür, dass Tokio bestens erreichbar ist.

Sehenswürdigkeiten

Besonders für seine vielen, traditionellen Theater ist Tokio bekannt, aber auch für die großen Museen, wie beispielsweise das Nationalmuseum Tokio, welches sich im Ueno-Park befindet. Mehr als 100.000 Exponate können dort bewundert werden. Eines der prominentesten Bauwerke der Stadt ist sicherlich der Kaiserpalast Kokyo, der auf dem Gelände der Burg Edo erbaut wurde. Den besten Blick über die Stadt hat man aber wohl vom Tokyo Sky Tree, der mit einer Höhe von 634 Metern alles überragt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Tsukiji Fischmarkt, der als der größte der Welt gilt, und die Rainbow Bridge.

Und obwohl Tokio als sehr dicht bebaut gilt, gibt es doch eine überraschend große Anzahl öffentlicher und privater Parks und Grünanlagen.

23.03.2021 18:00 Uhr Tokio ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Tokio ( Japan )

Tokio ist mit mehr als 9 Millionen Einwohnern nicht nur die Hauptstadt, sondern auch das Handels-, Bildungs- und Kulturzentrum Japans. Die beiden Flughäfen Narita und Haneda sorgen zudem dafür, dass Tokio bestens erreichbar ist.

Sehenswürdigkeiten

Besonders für seine vielen, traditionellen Theater ist Tokio bekannt, aber auch für die großen Museen, wie beispielsweise das Nationalmuseum Tokio, welches sich im Ueno-Park befindet. Mehr als 100.000 Exponate können dort bewundert werden. Eines der prominentesten Bauwerke der Stadt ist sicherlich der Kaiserpalast Kokyo, der auf dem Gelände der Burg Edo erbaut wurde. Den besten Blick über die Stadt hat man aber wohl vom Tokyo Sky Tree, der mit einer Höhe von 634 Metern alles überragt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Tsukiji Fischmarkt, der als der größte der Welt gilt, und die Rainbow Bridge.

Und obwohl Tokio als sehr dicht bebaut gilt, gibt es doch eine überraschend große Anzahl öffentlicher und privater Parks und Grünanlagen.

24.03.2021 Seetag

Seetag

25.03.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Nagasaki ( Japan ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Nagasaki ( Japan )

Nagasaki ist eine japanische Hafenstadt, die seit dem 16. Jahrhundert durch europäische Seefahrer stark geprägt wurde und damit die einzige japanische Stadt mit europäischem Einfluss ist. Weltweite Bekanntheit wurde Nagasaki aber aufgrund der tragischen Vergangenheit. Zum Ende des zweiten Weltkriegs war Nagasaki nach Hiroshima Ziel der zweiten Atombombenabwurfs durch die Amerikaner, durch den große Teile der Stadt zerstört wurden. Noch heute erinnern zahlreiche Museen, Ruinen und Mahnmale an die Schrecken des Krieges, die Zerstörung und die unzähligen Opfer. Im Zen-Tempel Fukusai-ji wird jeden Tag um 11.02 Uhr, dem Zeitpunkt der Explosion, eine Glocke geläutet.

26.03.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Busan ( Korea (Republik) ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Busan ( Korea (Republik) )

Busan ist die zweitgrößte Stadt Südkoreas und besitzt den wichtigsten Hafen des Landes. Am südöstlichen Ende der koreanischen Halbinsel an der Küste des Japanischen Meeres gelegen, ist sie das Zentrum der Region für regionalen und internationalen Handel und Verkehr.Busan zieht auch nationale Touristen an, speziell mit dem Haeundae-Strand. Der Name Busan bedeutet etwa Kesselberg und spielt auf die Amphitheater-artige Ebene an, die sich von einer Bergkette umgeben zur Küste erstreckt.Die vielen Buchten machen Busan zu einem guten Naturhafen. Während die Ostküste kaum Inseln oder Buchten zu bieten hat, findet man um so mehr, wenn man dem Bogen der Küste nach Südwesten zur Südküste folgt.

27.03.2021 Seetag

Seetag

28.03.2021 07:00 Uhr Shanghai ( China ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Shanghai ( China )

Shanghai

Schanghai (deutsche Schreibweise) ist nicht nur die wichtigste Industriestadt Chinas, sondern auch mit bis zu 23 Millionen Menschen auch die größte Stadt Chinas. Der Hafen der Stadt ist seit einigen Jahren der größte Containerhafen überhaupt. Aber nicht nur Container-, sondern auch Kreuzfahrtschiffe legen immer häufiger in der Stadt mit dem Beinamen "Tor zur Welt" an. Was könnte es auch für einen passenderen Namen geben als Shanghai, was übersetzt soviel bedeutet wie "hinauf aufs Meer". Die Lage der Stadt, direkt am Mündungsgebiet des Jangtsekiang, macht das kulturelle Zentrum wie geschaffen für einen Tagesbesuch oder einen Aufenthalt über eine Nacht, denn es gibt viel zu sehen im Paris des Ostens. Einen schönen Blick über die Stadt hat man beispielsweise von dem Stadtberg She Shan, welcher per Bahn erklommen werden kann.

Sehenswürdikeiten

Das Shanghai Grand Theater, dessen Baubeginn 1994 war, ist ein eindrucksvolles und komplexes Gebäude welches mehr als 40m hoch aufragt und mittlerweile ein markanter Teil der Skylines Shanghais darstellt. Des Weiteren gibt es neben anderen Theatern viele Museen wie beispielsweise das bekannte Shanghai Museum in dem eine große Sammlung chinesischen Porzellans zu bestaunen ist. Ein weiterer Anlaufpunkt vieler Kreuzfahrtausflüge ist neben dem Naturwissenschaftlichen Museum der Longhua-Friedhof, eine Gedenkstätte der gefallenen Helden des chinesischen Kommunismus, dessen Hauptattraktion eine pyramidenförmige Ausstellungshalle ist.
Auch die vielen Tempel , wie beispielsweise der Konfuziustempel, ziehen regelmäßig die Besucher in Ihren Bann. Die oftmals Jahrhunderte alten, kunstvoll verzierten Bauwerke beeindrucken durch die reiche Goldverzierung und den Charme der Antike.
Trotzdem ist Shanghai die wohl modernste und westlichste Stadt Chinas, die neben der alten siebenstöckigen "Long-Hua-Pagode" auch einige moderne Bauwerke zu bieten hat.

Veranstaltungen

Bekannt ist Shanghai auch durch die Formel-1-Rennstrecke in Anting, das große Drachenbootfest sowie den Shanghai-Marathon und den Tennis Masters Cup.

29.03.2021 21:00 Uhr Shanghai ( China ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Shanghai ( China )

Shanghai

Schanghai (deutsche Schreibweise) ist nicht nur die wichtigste Industriestadt Chinas, sondern auch mit bis zu 23 Millionen Menschen auch die größte Stadt Chinas. Der Hafen der Stadt ist seit einigen Jahren der größte Containerhafen überhaupt. Aber nicht nur Container-, sondern auch Kreuzfahrtschiffe legen immer häufiger in der Stadt mit dem Beinamen "Tor zur Welt" an. Was könnte es auch für einen passenderen Namen geben als Shanghai, was übersetzt soviel bedeutet wie "hinauf aufs Meer". Die Lage der Stadt, direkt am Mündungsgebiet des Jangtsekiang, macht das kulturelle Zentrum wie geschaffen für einen Tagesbesuch oder einen Aufenthalt über eine Nacht, denn es gibt viel zu sehen im Paris des Ostens. Einen schönen Blick über die Stadt hat man beispielsweise von dem Stadtberg She Shan, welcher per Bahn erklommen werden kann.

Sehenswürdikeiten

Das Shanghai Grand Theater, dessen Baubeginn 1994 war, ist ein eindrucksvolles und komplexes Gebäude welches mehr als 40m hoch aufragt und mittlerweile ein markanter Teil der Skylines Shanghais darstellt. Des Weiteren gibt es neben anderen Theatern viele Museen wie beispielsweise das bekannte Shanghai Museum in dem eine große Sammlung chinesischen Porzellans zu bestaunen ist. Ein weiterer Anlaufpunkt vieler Kreuzfahrtausflüge ist neben dem Naturwissenschaftlichen Museum der Longhua-Friedhof, eine Gedenkstätte der gefallenen Helden des chinesischen Kommunismus, dessen Hauptattraktion eine pyramidenförmige Ausstellungshalle ist.
Auch die vielen Tempel , wie beispielsweise der Konfuziustempel, ziehen regelmäßig die Besucher in Ihren Bann. Die oftmals Jahrhunderte alten, kunstvoll verzierten Bauwerke beeindrucken durch die reiche Goldverzierung und den Charme der Antike.
Trotzdem ist Shanghai die wohl modernste und westlichste Stadt Chinas, die neben der alten siebenstöckigen "Long-Hua-Pagode" auch einige moderne Bauwerke zu bieten hat.

Veranstaltungen

Bekannt ist Shanghai auch durch die Formel-1-Rennstrecke in Anting, das große Drachenbootfest sowie den Shanghai-Marathon und den Tennis Masters Cup.

30.03.2021 Seetag

Seetag

31.03.2021 Seetag

Seetag

01.04.2021 08:00 Uhr 22:00 Uhr Hongkong ( China ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Hongkong ( China )

Hongkong liegt an der Südküste der Volksrepublik China und gehört, mit über 7 Mio Menschen, zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Welt. Das an der Mündung des Perlflusses auf einer Halbinsel und 262 Inseln gelegene Territorium war bis 30. Juni 1997 eine britische Kronkolonie und wurde vertragsgemäß am 1. Juli 1997 an China zurück gegeben.Zu den wichtigsten Festen gehört das chinesische Neujahrsfest, das in den Januar oder Februar fällt.Hongkong bietet eine üppige Auswahl an Kneipen, Discos, Clubs und Restaurants. Westlich orientierte Lokalitäten befinden sich vorwiegend in den Stadtvierteln Lan Kwai Fong, Wan Chai und Soho-Toho, typisch asiatische Lokalitäten wie Karaoke-Bars dagegen eher in Mongkok. Zudem gibt es jeden Tag um 20 Uhr eine Lichtshow die man von der Avenue of Stars sehr schön betrachten kann.

02.04.2021 07:00 Uhr 19:00 Uhr Shekou ( China / China ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Shekou ( China / China )


03.04.2021 Seetag

Seetag

04.04.2021 07:00 Uhr 16:00 Uhr Da Nang ( Vietnam ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Da Nang ( Vietnam )

Da Nang ist eine Großstadt in Vietnam mit etwa 485.000 Einwohner. Sie liegt am Delta des Flusses Han. Im Norden schließt sich der Wolkenpass als Wetterscheide an, nicht weit davon liegt die alte Kaiserstadt Hue. Die Stadt verfügt über einen Naturhafen, der Da Nang zu einem wichtigen Handelspunkt am Pazifischen Ozean machte.Von touristischer Bedeutung sind das Cham-Museum mit herausragenden Exponaten der Cham-Kultur sowie die südlich der Stadt auf dem Weg nach Hoi An gelegenen Höhlen der Marmor-Berge. Der Hafen von Da Nang wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen aus Japan und den USA angelaufen.

05.04.2021 08:00 Uhr 14:00 Uhr Nha Trang ( Vietnam ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Nha Trang ( Vietnam )

Nha Trang ist eine Hafenstadt in Vietnam mit ca. 400.000 Einwohnern. Etwas weiter südlich der Stadt liegt das vielen Urlaubern bekannte Saigon, das mit seinen mehr als 7 Millionen Einwohnern zu den größten Städten des Landes zählt.
Zu den größten Wirtschaftsfaktoren von Nha Trang gehört neben der Fischerei ganz klar der Tourismus, wobei sich beide Bereiche oftmals auch überschneiden, denn die am frühen Morgen einkehrende Fischereiflotte ist eine der beliebtesten Touristenattraktion der Stadt. Auch der Fischmarkt ist eines der vielen Anlaufziele der meisten Besucher und nicht umsonst wird Nha Trang als Touristenhochburg Vietnams gehandelt.
Bereits die ersten Kolonialisten aus Frankreich waren von den die Stadt umgebenden Wälder und Strände begeistert. Wohl auch aus dieser Zeit hat sich der liebevolle Spitzname "Nizza des Ostens" eingebürgert.
Die oftmals mehrere Kilometer langen Strände, die verträumte Buchten und vorgelagerte Inseln säumen, sind wohl tatsächlich der Hauptgrund vieler Urlauber für einen Besuch von Nha Trang. So ist es aber auch nicht verwunderlich, dass sich im Laufe der Zeit viele Restaurants und Bars zwischen den vereinzelnt an den Stränden auftauchenden Hotels angesiedelt haben.

Sehenswürdigkeiten

Die größte Attraktion der Stadt sind die Cham-Türme Thap Ba Ponagar, sowie das Heiligtum Thap Po Nagar. Außerdem dürfen Sie die Fahrt zu den Hon-Tre-Inseln nicht verpassen, die Sie mit einer Gondelbahn erreichen können. Der schönste Aussichtspunkt der Stadt könnte sich Ihnen während dieser Fahrt in 60m Höhe offenbaren. Das sogenannte Vinepearl Cable Car bringt Sie zu umfangreichen Tourismusanlagen die einen Vergnügungspark und ein großes Spaßbad beinhalten.

06.04.2021 Seetag

Seetag

07.04.2021 09:00 Uhr 19:00 Uhr Singapur ( Singapur ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Singapur ( Singapur )

Singapur ist die Hauptstadt des gleichnamigen kleinsten Staates in Südostasien, der 1965 die Unabhängigkeit von Malaysia erlangte. Der Name der 5,3 Millionen Menschen umfassenden Stadt heißt so viel wie "Löwenstadt". Neben Chinesisch wird zudem Englisch, Malaiisch und Tamil gesprochen und ein Großteil der Bevölkerung ist buddhistischer, christlicher oder islamischer Religion.
Das wirtschaftlich enorme starke Singapur besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Welt, hat aber darüber hinaus eine Menge zu bieten: So ist sie als "Schmelztiegel" bekannt, da es zur Vermischung verschiedenster Ethnien kommt.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der südostasiatischen Stadt gehören neben der lebhaften und impulsiven Einkaufsstraße Orchard Road im Zentrum auch das beschaulichere Little India mit einer der wichtigsten Moscheen Singapurs. Selbige wurde 1928 fertiggestellt und in liebevoller Arbeit über vier Jahre im indo-sarazenischen Stil erbaut. Rund um den Singapore River haben sich im Laufe der Jahre zwei Vergnügungsviertel einen Namen gemacht: Clarke Quay und Boat Quay erwarten die Touristen mit Restaurants, Diskotheken und Bars. Ersteres ist fünf Blöcke aufgeteilt, die sich jeweils auf ein anderen Kulturbereich spezialisiert haben.
Davon abgesehen ist die singapurische Insel Sentosa einen Ausflug wert. Seit einigen Jahrzehnten wächst diese im Zuge der Landgewinnung immer weiter an und hat gerade die 5 km²-Marke erreicht. Spannend sind auf der Insel das gut erhaltene Artilleriefort, welches alte Schütze beheimatet sowie das Sentosa 4D Magix-Kino. Zum Abschluss ihres Ausfluges lässt sich ein Besuch im Meerwasseraquarium Underwater World empfehlen. Hier lassen sich Rochen durch die Gäste füttern und berühren.

08.04.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Kelang / Port Klang ( Kuala... Hafen- und Ausflugsinformationen

Kelang / Port Klang ( Kuala Lumpur / Malaysia )

Klang, mit dem großen Hafen Port Klang, ist eine ehemalige Kaiserstadt im Bundesstaat Selangor und kann somit auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Im Allgemeinen wird Port Klang als Ausgangspunkt für Reisen im ganzen Land genommen. In den Jahren zwischen 1867 und 1874 war Klang Schauplatz eines Krieges zweier Fürsten auf dem Distrikt von Selangor. Im Anschluss wurde Klang 1880 Hauptstadt des o.g. Distrikts, leider nur bis 1889.

Sehenswürdigkeiten/Ausflüge

Selbstverständlich hat Kuala Lumpur, die Hauptstadt Malaysias, nichts mit ihrem eigentlichen Namen "schlammige Flussmündung" zutun. Die Stadt wurde im 19. Jahrhundert mitten im Urwald gegründet und wuchs anschließend stetig. Heute ist die fast 1,5 Millionen Menschen umfassende Metropole Hauptstadt Malaysias und eine Weltstadt zugleich. Knapp eine Autostunde von Port Klang entfernt, lassen sich die Sehenswürdigkeiten Kuala Lumpurs erkunden. Zunächst fällt das Wahrzeichen der Stadt sofort ins Auge. Die 1999 eröffneten Petronas Towers, des Mineralölkonzerns Petronas, rangieren mit ihrer Höhe von rund 452 Metern auf dem 8. Platz in der Rangliste der höchsten Gebäude weltweit. Ebenfalls ein wichtiger und zugleich geschichtsträchtiger Ort ist der Independence Place an dem, wie der Name bereits verrät, 1957 die britische Fahne eingeholt wurde und stattdessen die malasische Fahne gehisst wurde. Das Nationalmuseum, welches im Stil der Paläste des Landes erbaut wurde, bietet eine interessante Ausstellung über den Werdegang der Stadt in allen Einzelheiten. Ein weiteres Highlight ist Chinatown mit dem täglichen "Chinese Night Market".

09.04.2021 09:00 Uhr 18:00 Uhr Penang ( Malaysia ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Penang ( Malaysia )

Penang (oder auch Pulau Pinang) ist eine knappp 300qm große Insel in der Straße von Malakka. Die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates ist das 400.000 Einwohner große George Town welches mittlerweile als UNESCO-Erbe ausgezeichnet wurde.. International bekannt wurde die Insel erstmals als der erste Außenhandelsposten des Britischen Imperiums im fernen Osten. Diese Bindung hielt beinahe 200 Jahre bis Penang 1957 in die Unabhängigkeit entlassen wurde woraufhin es sich einige Jahre später Malaysia anschloss.

Sehenswürdigkeiten

Der Penang Hill (Flaggenhügel) ist mit mehr als 800 Metern ein hervorragender Aussichtspunkt für die umliegende Umgebung und ermöglicht sogar einen Blick auf das Festland. Um den Berg zu erklimmen ist es aber nicht nötig die teilweise steilen Berghänge hinaufzuklettern da es eine im Jahr 2011 renovierte Seilbahn aus dem Talinneren gibt. Alternativ gibt es wie schon erwähnt die Möglichkeit der mehrstündigen Wanderung durch den Dschungel bis zur Bergspitze auf dem sogenannten 'Penang Forest Trail'.

Weiterhin sehenswert sind besonders die Schmetterlingsfarm, auf der viele zum Teil seltene Schmetterlingsarten bestaunt werden können, sowie der große Botanische Garten von Penang.

Für Shoppingfans gibt es im Stadtteil Chinatown ein authentisches Shoppingerlebnis abseits der Preise der Boutiquen auf den Kreuzfahrtschiffen. Viele der farbenfrohen Märkte laden zum längeren Verweilen ein.

10.04.2021 Seetag

Seetag

11.04.2021 Seetag

Seetag

12.04.2021 Seetag

Seetag

13.04.2021 07:00 Uhr 17:00 Uhr Colombo ( Sri Lanka ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Colombo ( Sri Lanka )

Colombo ist die Hauptstadt von Sri Lanka liegt an der Westküste der Insel. Die günstige Lage auf einer Halbinsel und ein geschützter Naturhafen machten das ehemals kleine Fischerdorf zu einem begehrten Handelshafen für die Gewürzinsel.Im 16. Jhd. nahmen die Portugiesen Colombo und seinen Hafen in Besitz. Sie gaben ihm auch seinen heutigen Namen, der an Christoph Kolumbus erinnern soll. Die Stadt wurde das Zentrum des lukrativen Gewürzhandels, wobei Zimt lange Zeit die Hauptrolle spielte.Das historische Zentrum der Stadt ist das Fort, das heute Dienstleistungs- und Geschäftssviertel ist. Dort befinden sich unter anderem das alte Parlament, der Amtssitz des Präsidenten und die Zwillingstürme des so genannten ?World Trade Center?, welches das zweithöchste Gebäude Südasiens ist. Am Südende steht das Galle Face Hotel, das älteste Hotel der Stadt (gegründet 1864). Die weiße Fassade und die Eingangshalle des Gebäudes sind eindrucksvolle Zeugen des Viktorianischen Stils in Sri Lanka.Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist das im Stadtviertel Cinnamon Gardens gelegene Rathaus, auch Independence Hall genannt, das 1946 nach dem Vorbild des Capitols in Washington errichtet wurde.

14.04.2021 Seetag

Seetag

15.04.2021 Seetag

Seetag

16.04.2021 Seetag

Seetag

17.04.2021 18:00 Uhr Dubai ( Vereinigte Arabisch... Hafen- und Ausflugsinformationen

Dubai ( Vereinigte Arabische Emirate )

Dubai Stadt liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Dubai Creek, der kein Fluss ist, sondern eine 100 bis 1300 Meter breite und ca. 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. In der Stadt Dubai wohnt der größte Teil der Bevölkerung des Emirats: die letzte verfügbare Angabe aus dem Jahr 2004 war 1.272.000 Einwohner. Dubai ist vor allem für seine vielen spektakulären Bauprojekte wie Wolkenkratzer, Einkaufszentren, künstlich angelegte Inseln und Vergnügungsparks bekannt. An keinem anderen Ort der Welt entstanden in den letzten Jahren so viele weltweit Aufsehen erregende Bauwerke wie in Dubai. Teure, luxuriöse Hotelneubauten wie z.B. das einzige 7 Sterne Hotel der Welt, das 321 m hohe - Burj al Arab - beeindruckt durch seine Architektur.Der sich im Bau befindliche Burj Dubai wird nach seiner Fertigstellung 2009 mit seiner noch geheim gehaltenen Höhe, welche vermutlich 818 m beträgt, das mit Abstand höchste Bauwerk der Welt werden und somit neben anderen Wolkenkratzern auch alle Fernsehtürme und Sendemasten deutlich überragen. Er ist schon jetzt das höchste Bauwerk der Welt und wird den Mittelpunkt des neuen Stadtzentrums Downtown Dubai bilden, in dem auch eines der größten Einkaufszentren der Welt steht, Dubai Mall. Ein weiteres Megaprojekt ist die Dubai Marina, ein bereits weit fortgeschrittener Stadtteil für 100.000 Menschen.Die quirlige, internationale Hafenstadt ist auch ein guter Einkaufstipp. Aktivurlauber bietet Dubai sehr gute Sportmöglichkeiten z.B. Golf, Wassersport, Wüstensafaris. Sehenswürdigkeiten in Dubai sind der Goldsouk und der Gewürzsouk.

18.04.2021 18:00 Uhr Dubai ( Vereinigte Arabisch... Hafen- und Ausflugsinformationen

Dubai ( Vereinigte Arabische Emirate )

Dubai Stadt liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Dubai Creek, der kein Fluss ist, sondern eine 100 bis 1300 Meter breite und ca. 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. In der Stadt Dubai wohnt der größte Teil der Bevölkerung des Emirats: die letzte verfügbare Angabe aus dem Jahr 2004 war 1.272.000 Einwohner. Dubai ist vor allem für seine vielen spektakulären Bauprojekte wie Wolkenkratzer, Einkaufszentren, künstlich angelegte Inseln und Vergnügungsparks bekannt. An keinem anderen Ort der Welt entstanden in den letzten Jahren so viele weltweit Aufsehen erregende Bauwerke wie in Dubai. Teure, luxuriöse Hotelneubauten wie z.B. das einzige 7 Sterne Hotel der Welt, das 321 m hohe - Burj al Arab - beeindruckt durch seine Architektur.Der sich im Bau befindliche Burj Dubai wird nach seiner Fertigstellung 2009 mit seiner noch geheim gehaltenen Höhe, welche vermutlich 818 m beträgt, das mit Abstand höchste Bauwerk der Welt werden und somit neben anderen Wolkenkratzern auch alle Fernsehtürme und Sendemasten deutlich überragen. Er ist schon jetzt das höchste Bauwerk der Welt und wird den Mittelpunkt des neuen Stadtzentrums Downtown Dubai bilden, in dem auch eines der größten Einkaufszentren der Welt steht, Dubai Mall. Ein weiteres Megaprojekt ist die Dubai Marina, ein bereits weit fortgeschrittener Stadtteil für 100.000 Menschen.Die quirlige, internationale Hafenstadt ist auch ein guter Einkaufstipp. Aktivurlauber bietet Dubai sehr gute Sportmöglichkeiten z.B. Golf, Wassersport, Wüstensafaris. Sehenswürdigkeiten in Dubai sind der Goldsouk und der Gewürzsouk.

19.04.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Khasab ( Oman ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Khasab ( Oman )

Khasab ist eine Stadt im Gouvernement Musandam im Oman mit ca. 17.730 Einwohnern. Sie liegt an der Straße von Hormus, eine nur wenige Seemeilen breite Meerenge, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman und dem Arabischen Meer verbindet.

20.04.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Muscat ( Oman ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Muscat ( Oman )

Maskat oder auch Muscat liegt an der Küste im Osten des Oman, am "Golf von Oman", im Hintergrund einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Die Stadt wird von den zwei Festungen "Al-Jalali" und "Al-Mirani" überragt. Sehenswürdigkeiten: die Sultan Qaboos Grand Moschee, der Souq von Muttrah, die Burgen von Al-Jalali und Al-Mirani, die den Al-Alam Sultanspalast flankieren. Weiterhin sind das Burj Al-Sahwa und der Clock Tower Square zu nennen. Desweiteren hat Maskat einige schöne Strände vorzuweisen, z.B. Qurum Beach, Bandar Al-Jissah und Yeti.

21.04.2021 Seetag

Seetag

22.04.2021 Seetag

Seetag

23.04.2021 Seetag

Seetag

24.04.2021 Seetag

Seetag

25.04.2021 Seetag

Seetag

26.04.2021 08:00 Uhr 18:00 Uhr Aqaba ( Jordanien ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Aqaba ( Jordanien )

Aqaba oder Akaba ist eine Stadt in Jordanien. Aqaba ist der einzige Seehafen Jordaniens. Haupteinnahmequellen sind der Tourismus und der Export von Phosphatdünger. Aqaba ist auch der einzige jordanische Tauchort am Roten Meer.Ein Teil der Korallenriffe wurde bereits unter König Hussein I. in den 90er Jahren unter Naturschutz gestellt und weitere künstliche Riffe geschaffen. Die Korallenriffe sind weiter in Gefahr. Aqaba ist eine freie Handelszone. Schon in der Antike war Aqaba ein wichtiges Handelszentrum. An der Stelle der heutigen Stadt bestanden vermutlich zwei auch in der Bibel genannte Vorläufersiedlungen, Elat und Ezion Geber.

27.04.2021 Suez-Kanal ( Ägypten ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Suez-Kanal ( Ägypten )

Der 1869 eröffnete Suez-Kanal ist eine Wasserstraße in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq. Selbiger gilt als wichtige Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer und ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht von enormer Bedeutung. Somit bleibt den Frachtern und Kreuzfahrtschiffen der erheblich längere Weg um Afrika erspart. Alle Nationen der Welt können den Kanal zu jeder Zeit nutzen und unterliegen dabei den gleichen Konditionen. Im Durschnitt kostet die Durchfahrt eines Schiffes rund $ 250.000 wobei der Preis selbstverständlich von der Schiffsgröße abhängig ist. Der rund 190 Kilometer lange Suez-Kanal, übrigens auch Suezkanal oder auch Sueskanal geschrieben, besitzt eine Wassertiefe von konstant 24 Metern (ab 2010).

Geschichte - Von der Idee bis zur Neuzeit

Die Idee zur Errichtung eines so gewaltigen Projektes gaben ursprünglich die Venezianer im Jahre 1504, allerdings wurde die Idee wieder verworfen aufgrund der Angst, das die Erleichterungen auch die Machenschaften anderer Mächte begünstigen könnte. Ebenfalls wegen der Annahme, dass das Rote Meer niedriger als das Mittelmeer liegen könnte, und eine Verschlickung des Nils nicht auszuschließen sei, dauerte es bis zum 25. April 1859, bis die Arbeiten begannen. Parallel zum Bau des Suez-Kanals, welcher sich als schwierig herausstellte, wurde 1862 der Süßwasserkanal Ismailia fertiggestellt. Letztendlich wird in den verschiedenen Quellen von rund 488 Millionen Francs Baukosten gesprochen.
In den vielen Jahren des Bestehens des Suez-Kanals, war dieser Haupt- aber auch Nebendarsteller einiger politischer Auseinandersetzungen, was sich auch in der heutigen Zeit nicht geändert hat. So waren zuletzt im Jahre 2011 Berichte über iranische Kriegsschiffe in den Medien zu finden, welche in selbigen stark kritisiert wurden.

28.04.2021 Suez-Kanal ( Ägypten ) Hafen- und Ausflugsinformationen

Suez-Kanal ( Ägypten )

Der 1869 eröffnete Suez-Kanal ist eine Wasserstraße in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq. Selbiger gilt als wichtige Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer und ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht von enormer Bedeutung. Somit bleibt den Frachtern und Kreuzfahrtschiffen der erheblich längere Weg um Afrika erspart. Alle Nationen der Welt können den Kanal zu jeder Zeit nutzen und unterliegen dabei den gleichen Konditionen. Im Durschnitt kostet die Durchfahrt eines Schiffes rund $ 250.000 wobei der Preis selbstverständlich von der Schiffsgröße abhängig ist. Der rund 190 Kilometer lange Suez-Kanal, übrigens auch Suezkanal oder auch Sueskanal geschrieben, besitzt eine Wassertiefe von konstant 24 Metern (ab 2010).

Geschichte - Von der Idee bis zur Neuzeit

Die Idee zur Errichtung eines so gewaltigen Projektes gaben ursprünglich die Venezianer im Jahre 1504, allerdings wurde die Idee wieder verworfen aufgrund der Angst, das die Erleichterungen auch die Machenschaften anderer Mächte begünstigen könnte. Ebenfalls wegen der Annahme, dass das Rote Meer niedriger als das Mittelmeer liegen könnte, und eine Verschlickung des Nils nicht auszuschließen sei, dauerte es bis zum 25. April 1859, bis die Arbeiten begannen. Parallel zum Bau des Suez-Kanals, welcher sich als schwierig herausstellte, wurde 1862 der Süßwasserkanal Ismailia fertiggestellt. Letztendlich wird in den verschiedenen Quellen von rund 488 Millionen Francs Baukosten gesprochen.
In den vielen Jahren des Bestehens des Suez-Kanals, war dieser Haupt- aber auch Nebendarsteller einiger politischer Auseinandersetzungen, was sich auch in der heutigen Zeit nicht geändert hat. So waren zuletzt im Jahre 2011 Berichte über iranische Kriegsschiffe in den Medien zu finden, welche in selbigen stark kritisiert wurden.

29.04.2021 Seetag

Seetag

30.04.2021 08:00 Uhr 16:00 Uhr Heraklion ( Kreta / Grieche... Hafen- und Ausflugsinformationen

Heraklion ( Kreta / Griechenland )

Heraklion ist die Hauptstadt von Kreta. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und sehr gebirgig. Die höchste Erhebung ist der 2.456 Meter emporragende Berg Ida.Der Name der Insel bezieht sich auf die Nymphe Kreta oder auf den ersten König Kretheos. Die Stadt hat ein quirliges Nachtleben mit vielen Restaurants, Cafes, Bars und Geschäften.

01.05.2021 Seetag

Seetag

02.05.2021 Civitavècchia ( Rom / Ital... Hafen- und Ausflugsinformationen

Civitavècchia ( Rom / Italien )

Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.

Kabinen, Kategorien und Preise

Unten stehend sehen Sie den Gesamtpreis für diese Kreuzfahrt für Erwachsene mit den Verfügbarkeiten je Kategorie!

Code Info Kabinenkategorie   Preis pro Person*
I1   Innenkabine Bella   €12.999,00

Die Innenkabinen Bella sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Bella:
Bei den Bella Kabinen steht ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis im Vordergrund. Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit geringerer Priorität als bei den Angeboten "Fantastica" und "Aurea". Gegen Gebühr können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen, den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen und Zugang zum Exklusiven Sonnendeck haben.

Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

I2   Innenkabine Fantastica   €0,00

Die Innenkabinen Fantastica sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Fantastica:
Bei den Fantastica Kabinen geniessen Sie mehr Leistung! Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit höherer Priorität als bei den Angeboten "Bella". Als Inklusivleistung können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen und den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen. Gegen Gebühr haben Sie Zugang zum exklusiven Sonnendeck. Sie erhalten 50% Rabatt auf Fitnesskurse (wie z.B. Yoga).


Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

IW   Innenkabine Wellness   €0,00

Die Innenkabinen Wellness sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett
Erlebnis Wellness;
Genießen Sie Ihren Wellness-Urlaub, der optimal auf Ihre Bedürfnisse zurechtgeschnitten ist. Zum Angebot gehören hier ein einzigartiges Wellness-Programm, der privilegierte Zugang zu topmodernen Fitnessgeräten von Technogym, ein Gesundheitscheck beim MSC Spa-Doktor sowie eine Inbody-Analyse mit einem spezialisierten Technogym-Trainer und eine reichhaltigen Auswahl an gesunden Speisen und Getränken. Weitere Vorteile sind die Fitness-Programme im Innen- und Außenbereich und der kostenloses Wäscheservice für die Sportkleidung.


Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

O1   Aussenkabine Bella   €0,00

Die Aussenkabinen Bella sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Fenster (teilweise eingeschränkte Sicht) sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.

Erlebnis Bella:
Bei den Bella Kabinen steht ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis im Vordergrund. Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit geringerer Priorität als bei den Angeboten "Fantastica" und "Aurea". Gegen Gebühr können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen, den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen und Zugang zum Exklusiven Sonnendeck haben.


Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

O2   Aussenkabine Fantastica   €0,00

Die Aussenkabinen Fantastica sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Fenster sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Fantastica:
Bei den Fantastica Kabinen geniessen Sie mehr Leistung! Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit höherer Priorität als bei den Angeboten "Bella". Als Inklusivleistung können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen und den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen. Gegen Gebühr haben Sie Zugang zum exklusiven Sonnendeck. Sie erhalten 50% Rabatt auf Fitnesskurse (wie z.B. Yoga).

Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

OW   Aussenkabine Wellness   €0,00

Die Aussenkabinen Wellness sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über ein Fenster (teilweise eingeschränkte Sicht) sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Wellness:
Genießen Sie Ihren Wellness-Urlaub, der optimal auf Ihre Bedürfnisse zurechtgeschnitten ist. Zum Angebot gehören hier ein einzigartiges Wellness-Programm, der privilegierte Zugang zu topmodernen Fitnessgeräten von Technogym, ein Gesundheitscheck beim MSC Spa-Doktor sowie eine Inbody-Analyse mit einem spezialisierten Technogym-Trainer und eine reichhaltigen Auswahl an gesunden Speisen und Getränken. Weitere Vorteile sind die Fitness-Programme im Innen- und Außenbereich und der kostenloses Wäscheservice für die Sportkleidung.

Kabinengröße ca. 14qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

B1   Balkonkabine Bella   €0,00

Die Balkonkabinen Bella sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über einen möblierten Balkon (teilweise Sichtbehinderungen) sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Bella:
Bei den Bella Kabinen steht ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis im Vordergrund. Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit geringerer Priorität als bei den Angeboten "Fantastica" und "Aurea". Gegen Gebühr können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen, den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen und Zugang zum exklusiven Sonnendeck haben.

Kabinengröße ca. 17 bis 18qm.
Belegung mit 1 bis 2 Personen.

B2   Balkonkabine Fantastica   €0,00

Die Balkonkabinen Fantastica sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über einen möblierten Balkon sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Fantastica:
Bei den Fantastica Kabinen geniessen Sie mehr Leistung! Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Wahl der Tischzeit erfolgt nach Verfügbarkeit mit höherer Priorität als bei den Angeboten "Bella". Als Inklusivleistung können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen und den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen. Gegen Gebühr haben Sie Zugang zum exklusiven Sonnendeck. Sie erhalten 50% Rabatt auf Fitnesskurse (wie z.B. Yoga).

Kabinengröße ca. 17 bis 18qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.

B3   Balkonkabine Aurea   €0,00

Die Balkonkabinen Aurea sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über einen möblierten Balkon sowie Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett.
Erlebnis Aurea:
Bei den Aurea Kabinen geniessen Sie noch mehr Leistung! Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Mahlzeiten nehmen Sie zur Wunschzeit ein, denn den Aurea Gästen steht ein Extrabereich in den Hauptrestaurants zur Verfügung (keine festen Tischzeiten). Als Inklusivleistung können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen, den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen und Sie haben Zugang zum exklusiven Sonnendeck haben. Sie erhalten 50% Rabatt auf Fitnesskurse (wie z.B. Yoga).
Weiterhin ist eine reichhaltige Getränke-Auswahl bereits im Reisepreis enthalten (All Inclusive Getränkepaket Easy). Darüber hinaus ist ein Wellnessprogramm im Preis enthalten, wie freier Zugang zur Thermal Suite während der gesamten Kreuzfahrt, eine 30minütige balinesische Massage, 10 Minuten Solarium und eine Auswahl an Wellness-Kräuter Tees. Gäste der Aurea Kabinen geniessen Priorität beim Checkin und Gepäcktransport.

Kabinengröße ca. 17 bis 18qm.
Belegung mit 1 bis 4 Personen.


All Inclusive Getränkepaket `EASY` gratis - 24h In Haupt-/Buffetrestaurants und Bars 

BW   Balkonkabine Wellness   €0,00

Die Balkonkabinen Wellness sind mit einem Doppelbett ausgestattet, welches auch in Einzelbetten umzuwandeln ist. Sie verfügen über einen möblierten Balkon (teilweise Sichtbehinderungen) sowie ein Bad mit Dusche und WC. Des Weiteren sind interaktives TV, Radio, Safe, Telefon und Minibar vorhanden. Internetzugang mit dem eigenen Notebook ist gegen Gebühr möglich. Einige Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet, einige Kabinen verfügen über ein drittes oder viertes Bett
Erlebnis Wellness:
Genießen Sie Ihren Wellness-Urlaub, der optimal auf Ihre Bedürfnisse zurechtgeschnitten ist. Zum Angebot gehören hier ein einzigartiges Wellness-Programm, der privilegierte Zugang zu topmodernen Fitnessgeräten von Technogym, ein Gesundheitscheck beim MSC Spa-Doktor sowie eine Inbody-Analyse mit einem spezialisierten Technogym-Trainer und eine reichhaltigen Auswahl an gesunden Speisen und Getränken. Weitere Vorteile sind die Fitness-Programme im Innen- und Außenbereich und der kostenloses Wäscheservice für die Sportkleidung.


Kabinengröße ca. 17 bis 18qm.
Belegung mit 1 bis 2 Personen.

S3   Suite Aurea   €0,00

Die Aurea Suite mit Balkon besitzt zwei Einzelbetten, die auf Wunsch in ein Doppelbett umgestellt werden können. Für den 3. und 4. Reisenden steht ein Doppelsofabett als Schlafmöglichkeit zur Verfügung. Das Badezimmer ist mit einer Badewanne ausgestattet. Die Aurea Suite ist mit geräumigem Kleiderschrank, interaktivem TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage und einer Wii Konsole ausgestattet. Sollten Sie einen Internetzugang benötigen, so kann Ihnen dieser gegen eine Gebühr freigeschaltet werden.
Erlebnis Aurea:
Bei den Aurea Kabinen geniessen Sie noch mehr Leistung! Je nach Verfügbarkeit können Sie sich die Kabine aussuchen. Die Mahlzeiten nehmen Sie zur Wunschzeit ein, denn den Aurea Gästen steht ein Extrabereich in den Hauptrestaurants zur Verfügung (keine festen Tischzeiten). Als Inklusivleistung können Sie sich das Frühstück auf die Kabine bringen lassen, den 24-Stunden Kabinenservice in Anspruch nehmen und Sie haben Zugang zum exklusiven Sonnendeck haben. Sie erhalten 50% Rabatt auf Fitnesskurse (wie z.B. Yoga).
Weiterhin ist eine reichhaltige Getränke-Auswahl bereits im Reisepreis enthalten (All Inclusive Getränkepaket Easy). Darüber hinaus ist ein Wellnessprogramm im Preis enthalten, wie freier Zugang zur Thermal Suite während der gesamten Kreuzfahrt, eine 30minütige balinesische Massage, 10 Minuten Solarium und eine Auswahl an Wellness-Kräuter Tees. Gäste der Aurea Kabinen geniessen Priorität beim Checkin und Gepäcktransport.

Kabinengröße ca. 23 bis 25qm.
Belegung mit 1 bis 3 Personen.


All Inclusive Getränkepaket `EASY` gratis - 24h In Haupt-/Buffetrestaurants und Bars 

Schliessen
0/0#
Anzahl Erwachsene pro Kabine:
Anzahl Kinder pro Kabine:

Eingeschlossene Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Unterbringung in einer Kabine der gebuchten Kategorie
  • alle Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension an Bord
    (beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag), bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, Mitternachtssnack
  • Freizeitaktivitäten an Bord
    Kostenlose Teilnahme an Quiz-Spielen und Wettbewerben
  • Kinder & Kids Clubs Bis zu 2 Kinder unter 18 Jahren reisen zu vielen Terminen gratis! Ein umfangreiches Unterhaltungs- und Betreuungsangebot für Kinder mit Unternehmungen von morgens bis abends
  • Fitness Center & Sportaktivitäten
    Die Benutzung des Fitnesscenters und vieler weiterer Sporteinrichtungen ist im Reisepreis enthalten.
  • Nachtclubs und Disco - kostenloser Eintritt
  • Shows, Theater, Musicals - kostenloser Eintritt
  • 24h Kabinen Service
    Der Kabinen-Service steht allen Passagieren für Bestellungen von Snacks und Getränken sowie für Informationen zur Verfügung. Bei Buchung der "Bella" Kategorien fällt eine Gebühr an.
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Gepäcktransport bei Ein - und Ausschiffung
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Nutzung des Internet Cafes
  • Behandlungen und Anwendungen im Beautysalon
  • Einkäufe an Bord
  • Landausflüge
  • Personal Finess Trainer
  • Spezielle Übungskurse wie Aerobic, Pilates, Yoga etc.
  • Getränke an den Bars und in den Restaurants sind nicht in der normalen Vollpension eingeschlossen. Es besteht jedoch die Möglichkeit der Buchung entsprechender Getränkepakete
  • Zugang zum Aurea Spa und Spa Behandlungen (Kabinen der Kategorie Aurea enthalten bereits etliche Spa-Leistungen)
  • Serviceentgelt, Trinkgelder
  • Nutzung der Spezialitätenrestaurants.

*Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Kurzfristige Änderungen von Preis, Reiseverlauf und Verfügbarkeit sind jederzeit möglich. Es gilt ausschließlich der in der Buchungsbestätigung bestätigte Preis. Bei Angeboten mit Bordguthaben gilt: Angegebenes Bordguthaben bei Belegung mit mindestens zwei vollzahlenden Erwachsenen, ansonsten 50%. Rückbestätigung des Bordguthabens der Reederei ist erforderlich.
Bei Sonderangeboten mit inkludiertem Getränkepaket ist für die ersten beiden Personen das Getränkepaket inkludiert jedoch nicht für die 3./4. Person in der Kabine.

bitte warten ... Preise und Verfügbarkeiten werden geprüft...

Haben Sie Fragen zu dieser Kreuzfahrt? Dann können Sie uns gerne unter der kostenfreien Rufnummer 0800 54 54 200 oder unter +49 5139 95 90 90 anrufen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Zur Vereinfachung nennen Sie bitte die Reisenummer 699559.
Oder Sie nutzen dieses Beratungsformular und wir werden gerne für Sie die offenen Punkte klären!

Alle MSC-Leistungen

Wellness und Spa

Von der Massage über die Sauna bis zur Thalassotherapie. Wellnessanwendungen im MSC Aurea Spa für die Seele!

Mehr über MSC Aurea Spa

Kinder reisen gratis!

MSC Kreuzfahrten sind durch und durch familiengeeignet! Bei vielen Angeboten reisen Kinder sogar gratis! Mehr über MSC Kinderpreise

All Inclusive

Mit den All Inclusive-Paketen "Allegrissimo" oder "Cheers" machen Sie Ihre MSC Kreuzfahrt zu einem unbeschwertem Vergügen! Mehr über All Inclusive Pakete

Rufen Sie uns an

Haben Sie eine Frage oder wollen Sie eine Kreuzfahrt buchen? Rufen Sie uns an! Von Mo.-Fr. 9-19 Uhr und Sa. 09-18 Uhr.

Anrufe aus dem Ausland+49(0)5139 9590940
(zum jeweiligen Ortstarif)

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter werden Sie regelmäßig per E-Mail über die neuesten Produkte und exklusive MSC Angebote informiert.

Unternehmen | FAQ | Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum

© Copyright 2006-2019, Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH

Meinecke Kreuzfahrten und Touristik ist spezialisiert auf Hochsee- und Flusskreuzfahrten in alle Zielgebiete. Unter der Marke "mykreuzfahrt" finden unsere Kunden Kreuzfahrten auf mehr als 400 Schiffen, von der Mittelklasse bis zum Ultra-Deluxe Bereich. Mit msc.mykreuzfahrt.de bieten wir unseren Nutzern eine spezialisierte Plattform, um die Angebote des Anbieters MSC Kreuzfahrten bestmöglich präsentieren zu können.

Zahlungsoptionen

MasterCard Visa

Mitgliedschaften

QTA RTK SSL Zertifikat von Comodo - Sicher buchen!

TrustedShops Kundenmeinungen:

Kundenmeinungen mykreuzfahrt
Angezeigte Beträge in Schweizer Franken dienen nur der Information. Vertragswährung ist der Euro!